Soli-Aktion in Mainz

Am Freitag, den 03.09.10 hat die mainzer Tierrechtsgruppe „Tierbefreiung jetzt!“ eine Soli-Mahnwache in der Innenstadt abgehalten.
Die Mahnwache richtete sich u.a. gegen den Bau des Schlachthofes sowie allgemein gegen Fleischkonsum. Im Anschluss gab es noch eine Spontandemo zur Metzgerei „Schlemmermeyer“, vor der die Gruppe einen Sarg abgelegt hatte. Des Weiteren trauerten die Demoteilnehmer_innen um die Individuen, die täglich der Fleischindustrie millionenfach zum Opfer fallen.

sponti

5 Antworten auf „Soli-Aktion in Mainz“


  1. 1 Hanni 07. September 2010 um 23:32 Uhr

    Coole Aktion!! Sehr schön =)

  2. 2 Steffen will eat your family 11. September 2010 um 14:54 Uhr

    Warum sind solche aktionen eigentlich immer so verdammt weit weg von städten wie hamburg, lüneburg oder zB auch winsen? >___

  3. 3 Dr.rer.net. D. Potthoff 19. September 2010 um 14:39 Uhr

    weil du keine aktion in deiner nähe organisierst

  4. 4 C. 20. September 2010 um 0:04 Uhr

    Organisier doch selbst eine Aktion in deiner Stadt, dann ist es nicht mehr so weit weg. ;-)

  5. 5 namenlos 20. September 2010 um 18:57 Uhr

    weil du keine aktion in deiner nähe organisierst!

    ----
    warum wurde diser kommentar letztes mal einfach so gelöscht?

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ zwei = sechs