Archiv für Januar 2012

Wietze-Vortrag/Soliparty nach der „Wir haben es satt“-Demo

Berlin: Vortrag und Tierbefreiungs-Soliparty nach der „Wir haben es Satt“-Demo am 21.01.2012

ab 20h
Vortrag zu Militanz & Widerstand gegen Europas größte
Geflügel-Schlachtfabrik in Wietze.
(mehr…)

Anschläge auf Hähnchenmast-Anlagen: E-Mail-Spur weist ins Ausland

Während besonders in NRW die bahnbrechende Erkenntnis um Antibiotikarückstände und für den Menschen gefährliche resistente Keime in so gut wie jeder Art von Hühnerfleisch die Bevölkerung in Atem hält, scheint es auch bei den Ermittlungen der Behörden zum Brandanschlag der ALF gegen die fast fertige Hühnermastanlage in Alvesse im Juli 2011 soetwas wie Neuigkeiten zu geben, wie verschiedene Zeitungen in den vergangenen Tagen berichteten.

Hier gehts zum Artikel in der Peiner Allgemeinen Zeitung vom 04.01.12

Stoppt den Krieg gegen die Tieren- 38 Tote alle 5 Sekunden in Wietze

Am Samstagmorgen, den 31. Dezember 2011, hat eine Gruppe von Tierrechtsaktivist_innen ein Transparent mit der Aufschrift „Stoppt den Krieg gegen die Tieren – 38 Tote alle 5 Sekunden in Wietze“ an die Jubiläumssäule auf dem Stuttgarter Schlossplatz gehängt. Gleichzeitig wurden auf der Grünfläche vor der Säule 38 weiße Holzkreuze aufgestellt. (mehr…)