Demo – gegen Tierfabriken und Schlachthöfe – für die Befreiung der Tiere

Gegen Tierfabriken und Schlachthöfe – Für die Befreiung der Tiere Aufruf
zur Demonstration zum Schlachthof Wietze

Samstag, 26.05.2012
Beginn: 14 Uhr
Auftaktkundgebung: Steinförder Str.66 (auf Höhe des Netto-Parkplatzes)

Am Samstag, den 26.05. werden wir mit einer Demonstration durch Wietze
unsere Wut und unseren Protest gegen die tausendfache Ermordung von
fühlenden Individuen im Megaschlachthof von Rothkötter auf die Straße
tragen. Wir werden zudem auch am Ort des Geschehens, direkt vor den Toren
des Schlachthofes, demonstrieren und unsere Forderung nach einer Befreiung
der Tiere an diese Stätte des Todes bringen, die leider nur exemplarisch
für die viele anderen Orte in unserer Gesellschaft steht, an denen die
Interessen von Tieren mit Füßen getreten und systematisch übergangen
werden. Kommt zahlreich und zeigt auch ihr euren Protest, bunt und laut,
kreativ und entschlossen, subversiv und direkt!

Seit dem 5. Mai tourt die Critical Mast bereits durch die Region, in der
zahlreiche Mastbetriebe als Zulieferer für das Großprojekt in Wietze
bereits gebaut wurden oder in Planung sind. Während der Critical Mast gab
es bereits viele kleinere und größere Aktionen, von kreativem
Straßentheater über Bauplatzbesichtigungen neu entstehender Betriebe bis
hin zur Teilnahme an Erörterungsterminen für geplante Mastanlagen. Seit
dem 21. Mai ist die Critical Mast jetzt an ihrem vorläufigen Ziel
angelangt, in unmittelbarer Nähe des Schlachthofs in Wietze. Dort gibt es
noch bis Montag, den 28.05. eine Mahnwache mit einem bunten Programm an
Aktionen und Workshops, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen
sind. Die Demonstration am Samstag will noch einmal alle Stimmen und
Kräfte aus der Region zusammenbringen, um gemeinsam laut und entschlossen
unseren Widerstand gegen Tierausbeutung und das Morden von Rothkötter und
Co. zu zeigen.

Also kommt vorbei, bringt euch ein und demonstriert mit uns am Samstag
gegen den Schlachthof in Wietze, gegen Tierausbeutung überall und für die
Befreiung von Mensch und Tier!

Mehr Informationen:

criticalmast.blogsport.de
Kontakt: 01573 6482398


0 Antworten auf „Demo – gegen Tierfabriken und Schlachthöfe – für die Befreiung der Tiere“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


neun − = vier