Proteste gegen die Landwirtschaftsmesse „Grüne Woche“

Unter dem Motto „Grüne Woche demaskieren“ ruft ein Aktionsbündnis von Aktiven verschiedener Gruppen dazu auf, „entschlossenen Protest und Widerstand gegen das heutige Landwirtschafts- und Ernährungssystem am Messegelände in Berlin auszudrücken“. In ihrem Aufruf heißt es weiter:

Warum gegen die Grüne Woche?

Als weltgrößte Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau steht und wirbt die Grüne Woche für all jene skrupellosen, tierfeindlichen und unökologischen Seiten des kapitalistischen Landwirtschaftssystems, gegen die Millionen Menschen überall auf dem Planeten seit Jahrzehnten und Jahrhunderten gemeinsam kämpfen.

Zum Blog mit weiteren Infos geht es hier:
www.gruenewoche.blogsport.de


0 Antworten auf „Proteste gegen die Landwirtschaftsmesse „Grüne Woche““


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs × = dreißig